Spotify

Spotify für Windows Phone 8

Spotify Premium für Windows Phone 8 Handys

Spotify ist ein beliebeter Dienst zum Streaming von Musik. Mit der zugehörigen Windows Phone-App erhält man einen direkten Zugriff auf Millionen von Musiktiteln. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • große und immer größer werdende Musiksammlung
  • exzellente Soundqualität
  • Offline-Modus
  • großartig aussehende Benutzeroberfläche
  • viele Möglichkeiten zum Entdecken neuer Musik

Nachteile

  • Batterie-Killer auf mobilen Netzwerken

Herausragend
8

Spotify ist ein beliebeter Dienst zum Streaming von Musik. Mit der zugehörigen Windows Phone-App erhält man einen direkten Zugriff auf Millionen von Musiktiteln.

Musik ohne Grenzen per Fingertip

Mit dieser App kann man alles aus Spotifys riesiger und immer größer werdender Bibliothek hören. Die Spotify-App synchronisiert auch Wiedergabelisten mit der Desktop-Version. Wer Spotify auf seinem Windows Phone nutzen will, braucht allerdings den Premium Account.

Spotify wird zum Kennenlernen von Musik immer besser und bietet viele Möglichkeiten zur Erweiterung des eigenen Musikhorizontes. Über die kombinierte Search & Browse-Funktion kann man durch geordnete Playlisten stöbern. Davon gibt es Tausende und es ist wirklich fantastisch, um Subgenres von Musikstilen ausfindig zu machen, die man mag.

Die Discover-Funktion von Spotify ist ebenfalls gut zum Entdecken von neuer Musik geeignet. Auf der Basis der eigenen Gewohnheiten und denen von Personen mit ähnlichem Musikgeschmack schlägt diese Funktion Interpreten, Songs und Alben vor.

Die Playlists sind die Schlüsselfunktion von Spotify. Mit der App kann man bereits via Smartphone-, Desktop- oder Webversion erstellte Wiedergabelisten hören. Man kann aber noch viel mehr mit ihnen machen: sie bearbeiten, teilen oder andere einladen, selbst Songs hinzuzufügen.

Spotify unterstützt glücklicherweise auch das Offline-Hören, so reduziert sich der Datenkonsum. Dazu muss man die Playlist lediglich als offline verfügbar markieren. Die Tracks werden dann auf dem Smartphone gespeichert und man kann sie auch ohne Internetverbindung höre.

Die Radio-Funktion von Spotify ist ebenfalls cool, um neue Singles und Interpreten zu entdecken. Dabei kann man entweder bereits existierende Radiostationen mit bestimmten Musikgenres hören oder aus Interpreten oder Playlists eigene aufbauen.

In den Einstellungen kann auch die Audio-Qualität der Tracks verändert werden. Die normale Qualität ist zwar schon ziemlich gut, wer allerdings kristallklaren Sound möchte, kann auf das haben. Warnhinweis: Eine höhere Audioqualität benötigt auch mehr Bandbreite.

Klassisches Design

Das erst kürzlich in der Version 3.0.0.0 überarbeitete Design der Spotify-Benutzeroberfläche für iPhone ist fantastisch. Es ist nicht nur klar und einfach aufgebaut, sondern sieht auch noch modern und stylisch aus.

Die Spotify-App ist im Allgemeinen einfach zu bedienen. Auf einer Slide-out-Seitenleiste findet man die wichtigsten Funktionen. Wiedergabelisten sind schwieriger zu bearbeiten als in der iOS-Version und man kann innerhalb der App keine Tracks zu einer Playlist hinzufügen.

Ein Juwel für Musikliebhaber

Spotify lässt mit seiner hippen, funktionalen Benutzerfläche und der beeindruckenden Musiksammlung andere Musik-Apps wirklich links liegen.

Was ist neu in Spotify 4.0.0.0?

Spotify für Windows Phone ist nun kostenlos. Im Shuffle Modus kann man beliebige Künstler, Alben oder Playlists hören. Neue Musik entdeckt man über Radios oder Playlists von Freunden. Die Suchergebnis-Anzeige erscheint in neuem Design

Spotify

Download

Spotify für Windows Phone 8